Die gesamte Praxisorganisation hat sich seit Beginn der Pandemie komplett verändert. Alle Konsultationen, die keinen direkten Kontakt erforderlich machen, werden telefonisch oder per Videosprechstunde durchgeführt. Dies sind mehr als 50% aller Termine. Hierdurch können wir den Praxisbetrieb so organisieren, dass sich maximal 2-3 Patienten gleichzeitig bei uns aufhalten und die Infektionsgefahr auf ein Minimum reduziert wird.

Es ist möglich, dass wir uns per Videosprechstunde „treffen“. Hierfür können Sie feste Termine vereinbaren, gerne auch online. Außerdem bieten wir einmal wöchentlich zu wechselnde Zeiten eine offene Videosprechstunde außerhalb der regulären Sprechstunde an. Hierfür setzen Sie sich in ein virtuelles Wartezimmer und werden hieraus aufgerufen. Die aktuellen Zeiten finden Sie unter Sprechstundenzeiten.

Bei Telefonterminen versuchen wir Sie zu den vereinbarten Zeiten zu erreichen. Meistens gelingt uns dies zeitnah. Da unsere größte Priorität auf der Vermeidung von Patientenkontakten während der Infektsprechstunde (ab 10.45h) liegt, werden bis dahin nicht durchgeführte Telefontermine auf die Zeit nach der Vormittagssprechstunde verlegt.

Als ein wichtiges Kommunikationsmedium, hat sich die Email etabliert. Befunde können hierüber verschlüsselt versandt und Fragen beantwortet werden. Da die Nutzung digitaler Medien grundsätzlich Sicherheitsrisiken birgt, welche nicht beeinflusst werden können, haben wir unsere Einverständniserklärung zur Informationsweitergabe angepasst. Wenn Sie damit einverstanden sind, folge Sie bitte diesem Link, füllen die Erklärung aus und lassen Sie uns diese zukommen.

Die aktuelle Zeit hat zu vielen Veränderungen geführt. Insbesondere der Nutzung von Kommunikationswegen wie Telefon- oder Videosprechstunde, standen viele Patienten skeptisch gegenüber. Die notgedrungene Implementierung in unseren Praxisalltag hat uns gezeigt, dass es nicht nur funktioniert und die medizinische Versorgungsqualität aufrechterhalten werden konnte, sondern auch das Infektionsrisiko reduziert und der Praxisablauf optimiert wurde.

Aus unserer Sicht zukunftsorientierte Veränderungen, die Bestand haben werden.